WASSERTECHNISCHE CONTAINER

Nassraum- Container für Wassertechnische Anlagen
Als fester Bestandteil unserer Containerproduktion wurde der

NassraumContainer für den individuellen Bedarf von wassertechnischen Anlagen konzipiert. Seit mehr als 10 Jahren wird das von AN CON entwickelte Nassraumanlagensystem weltweit erfolgreich eingesetzt:

Der Nassraum Container für wassertechnische Anlagen -kurz „Nassraum Container" (NC) genannt- wird optimal in seiner Größe und Stabilität an die im und am Container installierte Anlage angepaßt.

Bei uns steht die Funktion Ihrer Aggregate, Anlagen und Maschinen im Mittelpunkt des Geschehens.

 

 

Nassraum- Container: Türen und Montageöffnungen

TÜREN UND MONTAGEÖFFNUNGEN



Für die Montage großer Wasserbecken oder Anlagenkomponenten haben wir spezielle Montagetüren geschaffen.

Sowohl die Integration von Montageöffnungen in den Wänden, als auch im Dach sorgen für eine mühelose Montage der Anlage.

Auch die Installation von großen Doppel- oder Mehrflügeltüren erfüllen die Anforderung einer einfachen Montage, Überwachung oder auch die Wartung der Anlage im Container.

 

 

 

INNENAUSBAU UND ISOLIERUNGEN


Durch ein besonderes Isolierverfahren (Air-Inlet-System) garantieren wir eine optimale Isolierung auch bei einer hohen Luftfeuchtigkeit oder Wasserdiffusion im Container. Selbst die Reinigung der Innenverkleidung mit Hochdruckreinigern ist durch unser spezielles Isolierverfahren gegeben.

Um gezielt und ohne Zerstörung der Isolierung schwere und weniger schweres Zubehör (Rohrleitungen, Pumpen, Kabel usw.) im Container befestigen zu können, hält AN CON verschiedene Systemschienen bereit.

 

DURCHBRÜCHE


Bei den NassraumContainern ist es oftmals sehr wichtig isolierte Durchbrüche an bei der Durchführung an den Wänden, im Dach und am Boden zu haben, die einen 100%-igen Schutz vor Witterungseinflüsse bieten. Hier hält AN CON ein speziell entwickeltes System bereit, daß auch bei extremen Temperaturen Sicherheit bietet.

 

DIE BODENGRUPPE


Die Bodengruppe beim NassraumContainer hat vor allem die Aufgabe austretende Flüssigkeiten Problemlos aufzunehmen und gegebenenfalls in eine Kanalisation oder in Rückführungssysteme kontrolliert einzuleiten. Hier bieten wir eine Vielzahl unterschiedlicher Lösungen, wie z.B. einfache Bodenentleerungen, Pumpensümpfe mit integrierten Tauchpumpen oder im Boden integrierte Filterabscheidebecken.

 

DIE DACHGRUPPE

Nassraum- Container: Dachgruppe für Licht und Klima In der Dachgruppe können zu besseren Entlüftung bei Dampfbildung Lichtkuppeln, Oberlichtklappen oder auch Dachventilatoren integriert werden.

 

BISHERIGE ANWENDUNGSBEREICHE



  • Kläranlagen- und industrielle Schlammentwässerung
  • Filtrationsanlagen
  • Fäkalannahmestationen
  • Pumpstationen
  • Wasseraufbereitung (Entsalzungsanlagen)
  • Dosierstationen
  • Ölseparationsanlagen
  • Heizzentralen